Emmer Gemeinderat nimmt Stimmbürger nicht ernst

Wie in Littau so wurde auch in Emmen das Parkplatzreglement abgelehnt. Zu Recht, denn es ist ja kaum Sinn der Sache, dass Emmer Bürger auf eigenem Grund und Boden auch noch beim Parkieren abgezockt werden. Während der Littauer Gemeinderat es halbwegs kapiert hat und anstelle der Parkuhren Parkplätze mit Parkzeitbeschränkung eingeführt hat, will Emmen jetzt doch wieder Parkuhren aufstellen. Es wird behauptet, dass man nur so die Pendler vom Langzeitparkieren abhalten könnte. In Wirklichkeit geht es aber nur wieder um's Abzocken. Denn wenn die Parkzeit kostenlos auf ein oder zwei Stunden beschränkt ist, dann hält man die Pendler genau so gut ab. Aber eben, dafür bleibt die Gemeindekasse halt leer.

Kommentar schreiben


Ein kritischer Blick auf die Schweizer Politik. Trotz immer stärker werdender SVP rutscht die Politik immer mehr auf die Linke Seite. Gerade in der Stadt Luzern nutzt die Öko-Allianz aus SP, Grünen und GLP ihre knappe Mehrheit aus, um ihre Fundamental-Politik durchzudrücken. 

 

Die SVP ist die einzige bürgerliche Partei der Stadt, die bei den letzten Wahlen noch zulegen konnte. In meinem Blog lesen Sie, welche Auswüchse wir in unserer schönen Stadt bekämpfen müssen. 

 

Grossstadtrat Peter With
Luzern-Reussbühl

 

http://peter.with.ch

peter@with.ch